Zeitenzauber – Eva Völler

Diese ersten zwei Teile einer werdenden Trilogie von Eva Völler gehören auf jeden Fall zu meinen Lieblingsbüchern.

http://www.luebbe.de/

Zeitenzauber_magische_Gondel

„Die magische Gondel“ ist der erste Teil und spielt in Venedig. Zum Teil in unserer Zeit, zum Teil im Jahre 1499.

Die Protagonistin ist Anna. Ein Mädchen aus Frankfurt, dass die Ferien mit ihren Eltern in Venedig verbringen muss. Dass es ihr dazwischen passieren könnte, kurz mal 500 Jahre zurückzureisen und dort dooferweise weder Deo noch Dusche vorzufinden, hätte sie sich anfangs nicht erträumen können. Zwischen Freundschaft und Intrigen verbringt sie ihre Zeit in der Vergangenheit, stellt ihren Mut unter Beweis und -wie sollte es anderst sein- verliebt sich in einen Zeitreisenden namens Sebastiano. Mehr will ich an dieser Stelle nicht verraten 😉 es ist einfach so toll zum Lesen.

Zeitenzauber_goldene_brücke

Im zweiten Teil gehört Anna dann selbst zu den Zeitreisenden und muss nebenher mal noch kurz ihr Abitur schreiben. Bis dahin läuft alles glatt, nur dann verschwindet Sebastiano zwischen den Jahrhunderten und das auch noch in Paris, wo Anna sich überhaupt nicht auskennt. Im Paris des 17. Jahrhunderts fällt es ihr anfangs schwer sich zurechtzufinden, zumal sie das schon im Paris des 21. Jahrhunderts nicht konnte. Doch das allerschlimmste – Sebastiano erinnert sich nicht mehr an sie. Es scheint als hätte er einfach seinen Platz im Verlauf der Geschichte eingenommen…

Diese zwei Bücher sind einfach nur genial geschrieben. Und ich würde sogar sagen, dass Eva Völler sich mit dem 2. Teil noch selbst übertroffen hat. Romantik, Action, Spannung und Dramatik für Jung und Alt.

Dafür gibt es 10 von 10 Buchsternen von mir.

© Bettina Zipperle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s