Fesseln der Unvergänglichkeit – Karin Kolb

Ein paranormaler Liebesroman mit Spannung und unerwarteten Wendungen.

Der Vampir Leonard verliebt sich auf den ersten Blick in Aiyana, doch nicht nur in sie, vor allem in ihre Seele. Denn er hat die außergewöhnliche Fähigkeit, die Seelen anderer Menschen zu sehen. An ihr ist irgendwas anderst, das ihn so sehr fasziniert.

Aiyana widerum verliebt sich auch in ihn, doch es ist nicht alles so leicht, wie erhofft. Schließlich ist sie eine Schamanin.

Auf der Suche nach einem Weg zu ihrer Liebe, stehen den beiden viele Hindernisse im Weg. Von Mordanschlägen, Kidnapping bis hin zu einem unüberwindbaren Familienfluch.

Der Schreibstil ist schön, aber leider etwas durcheinander, sodass man die vielen Handlungsstränge nicht immer nachvollziehen kann. Aber an sich sind viele neue Ideen verarbeitet und die Welt der Vampire aus einer andern Sicht dargestellt.

Dafür gibt es von mir 5 von 10 Buchsternen.

© Bettina Zipperle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s