Schokomuffins

Eines meiner Lieblingsmuffinsrezepte, da es ganz leicht ist, schnell geht und immer lecker schmeckt.

20131230-212729.jpg

Zutaten

125 g Margarine
120 g Zucker
150 g Mehl
1 Pk Vanillezucker
1 1/2 TL Backpulver
2 Eier (Größe L)
2 EL Kakao
25 g geschmolzene Zartbitterschokolade

Puderzucker zum Bestäuben

Den Backofen auf 180° C vorheizen. Muffinförmchen auf dem Muffinblech verteilen.

Margarine, Zucker und Eier schaumig rühren. Dann das Mehl mit dem Backpulver mischen und beim Rühren einsieben. Dann den Kakao unterrühren. Die geschmolzene Schokolade dazugeben und auf voller Stufe rühren, bis der Teig überall gleich braun ist.

15 Minuten im Ofen backen. Nach dem Rausholen etwa 2 Minuten ruhen lassen, dann zum Abkühlen aus dem Blech nehmen und auf ein Gitter stellen. Zum Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Viel Spaß beim Ausprobieren 🙂

© Bettina Zipperle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s