Ring frei für die Liebe – Shari Low

Cover

http://www.luebbe.de/Buecher/Frauen/Details/Id/978-3-404-16877-4

Cover: Das Cover ist echt nett und interessant gestaltet. Wirklich mit Boxen hat das Buch dann nicht zu tun, abgesehen davon dass Talli sich durchboxt 😉

Charaktere:
Protagonistin ist Talli. Jung und Eventmanagerin – mehr oder weniger erfolgreich und single. Nach einem Flop soll sie die Hochzeit ihres Bruders planen – innerhalb von 8 Wochen. Ihre Schwägerin in spe ist eine anstrengende, erfolgreiche Frau die eine Telenovela produziert. So gibt es also außer Zac, dem Personal Trainer der Schwägerin noch viele andere, die hier bei den Hauptcharakteren mitmischen.

Der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen. Leider aber gespickt mit vulgären Begriffen, die man meiner Meinung nach nicht hätte verwenden müssen. Anfangs liest es sich etwas wie ein Abklatsch von Gossip Girl nur eben in London. Desweiteren werden viele Londonspezifische Begriffe verwendet, die ich nicht alle kannte.
Oft war es ziemlich vorhersehbar. Es gab viel leidenschaft, aber keine schönen Sexszenen.
Dafür aber immer mal wieder witzige Momente und tolle Wortspiele.

Im letzten Drittel wurde es dann aber doch noch spannend und romantisch – genauso wie ich es mir eigentlich vorgestellt hatte. Schade, dass es nicht von Anfang an so war.

Hierfür gibt es 5 von 10 Buchsternen

© Bettina Zipperle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s