Stracciatella Muffins

Bild: Bettina Zipperle

Stracciatella-Muffins

– 12e- Muffinsblech
– 12 Muffinförmchen

Zutaten für 12 Muffins:
150g Mehl
100g gemahlene Mandeln
2 TL Backpulver (gestrichen, nicht gehäuft)
100g Raspelschokolade (zartbitter)
100ml neutrales Öl
100g Zucker
2 Pk Vanillezucker
2 Eier
150g Frischkäse
1 EL Mandellikör (nach Belieben)

Betti-Tipp: noch etwas Zitronenschale und 1-2 EL Zitronensaft dazu. Das Likör habe ich weggelassen, da dieses oft einen penetranten Geschmack hat und den Muffin „schwer“ macht.

Zubereitung:
Backofen auf 160° Umluft vorheizen. Muffinsförmchen im Blech verteilen. Mehl mit Mandeln vermischen. Eier schaumig rühren, Zucker und Öl hinzugeben und glatt rühren. Frischkäse und Likör unterrühren. Mehlmischung zügig unterrühren. Schokoladenstückchen kurz unterrühren.
Teig in die Förmchen füllen und im Ofen 20-25 Minuten backen.

Rezept: GU-Muffins http://www.gu.de/buecher/kochbuecher/backen-suessspeisen/5164-muffins/

Das Backbuch ist zu empfehlen. Es gibt viele verschiedene Muffinsrezepte, ganz egal ob süß, salzig, fruchtig oder schokoladig. Die Rezepte die ich bisher daraus ausprobiert habe, sind alle gelungen. Hier und da habe ich beim zweiten Backen etwas verfeinert.

© Bettina Zipperle & GU Verlag

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s