Ich mach dich fit! Dr. Christine Theiss

B01_4490_Theiss_Fit

http://www.zs-verlag.com/buch/ich-mach-dich-fit/

Was habe ich mir hierbei nur gedacht? Ganz viel Sport? Nur noch gesunde Ernährung? Das heißt wieder viel verzichten und eiserne Disziplin…
Das waren meine ersten Gedanken. Aber weit gefehlt.

Das es für eine gute Figur und ein gesundes Leben Disziplin benötigt, das war mir von vorneherein schon klar (und meist auch der Knackpunkt). Doch Dr. Christine Theiss hat mit diesem Buch wirklich etwas tolles erschaffen und ich bin überzeugt, dass man durch ihre tollen Tipps einiges erreichen kann.

Das Buch ist toll geschrieben. Es ist alles erklärt, vom Muskelaufbau bis zur Verarbeitung der Nahrung im Körper. Man versteht vieles besser und kann bewusst gesünder leben. Man muss nicht alles annehmen, was hier steht, man bekommt nichts aufgedrängt, aber man weiß – je mehr man übernimmt, desto effektiver und gesünder kann man leben.

Im ersten Kapitel lernt man Dr. Christine Theiss besser kennen. Sie erzählt von sich selbst, (Erfolgs-)Geschichten aus ihrem Leben. Dadurch wird das Interesse am ganzen Buch geweckt. Ganz klar stellt sie hin, dass es viele Anbieter von Diäten, viele verschiedene Fachmeinungen zu Sport und Ernährung und dadurch viel Verwirrung gibt. Detailiert und gezielt erklärt sie alles drumherum. Jetzt habe ich das Gefühl, dass ich wirklich bewusst auf Nahrungsprodukte zugreifen kann und weiß, welche Inhaltsstoffe gut und welche nicht so gut sind. Über die Ernährung gibt es auch ein großes Kapitel.

Und dann gibt es natürlich den Teil des Buches mit den Übungen die ohne Geräte fit machen sollen. Beim Fitnesstest habe ich zum Teil kläglich versagt. Ganz schön erschreckend, wenn man schon seit 1 1/2 Jahre rech regelmäßig ins Fitnessstudio geht…will also gar nicht wissen, wie der Fitnesstest DAVOR ausgefallen wäre.
Alle Übungen sind genau erklärt, auf welche Muskelgruppen es eine Einwirkung hat und bildlich dargestellt.
Womit ich noch meine Schwierigkeiten hatte, war das Verständnis, wie oft ich jede Übung wiederholen soll und die Dehnübungen kannte ich zum Teil so noch nicht.

Alles in allem ist das hier ein wirklich toller Ratgeber geworden, den ich gerne immer wieder zu Rat ziehe und so gut es geht befolgen möchte.

10 von 10 Buchsternen dafür.

© Bettina Zipperle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s