Touché – Gabriele Schmid

Titel

http://www.pcs-books.de
http://mittsingen.com/
https://www.facebook.com/pcsbooks

Nach so einem Roman hat man erstmal ein meeega Book-Hangover. Ich brauchte fast einen ganzen lesefreien Tag um wieder im Hier und Jetzt anzukommen 😉

Das Cover gefällt mir sehr gut. Farblich schön in Lila gehalten. Wenn man sich mal in die Umgebung reingelesen hat, könnte man meinen, dass sich hintern den Bäumen die Klinik verbirgt. Ich freue mich schon rießig auf die anderen Teile der „Einzigarte Momente“-Serie und bin gespannt, wie deren Cover dann aussehen werden. Das Herz in der Mitte mit den Hertönen ist auch super. Schließlich geht es um Ärzte und die Oberauklinik.

Es is ja schon klar, dass es eine Reihe wird. In diesem Band geht es um Katja, die große Karrierepläne hat, und Stefan, ihren direkten Vorgesetzten, der mit seinen eigenen Gefühlen und sämtlichen Beziehungen abgeschlossen hat.

Ich liebe Garbieles Schreibstil. Man fühlt sich jederzeit, als wäre man ein Teil ihrer Charaktere. Die Protagonisten wachsen einem ans Herz; man lacht, leidet und liebt mit ihnen. Und man wird neugierig – und zwar auf die Hintergrundgeschichten der anderen Charaktere. Alle Personen sind so sympathisch und authentisch, man möchte alles über jeden erfahren – nicht nur das: Man möchte sie kennenlernen.

Ich kann es also kaum erwarten, dass der nächste Band erscheint, welcher auch immer es sein mag.

9 von 10 Buchsternen

© Bettina Zipperle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s