Mörderkind – Inge Löhnig

9783548612263_cover

http://www.ullsteinbuchverlage.de/nc/buch/details/moerderkind-9783548612263.html

Cover: Das Cover zeigt auf den ersten Blick, dass es sich hier um einen Kriminalroman/Thriller handelt. Das gefällt mir sehr gut. Auch, dass der Buchtitel in 2 Farben gehalten ist, ergibt nach dem Lesen des Buches, Sinn.

Charaktere: Fi – die Protagonistin, ist kein 0815-Mädchen. Sie macht ungewöhnliche Sachen, kann sich selbst nicht finden… all das hängt mit ihrer schweren Kindheit zusammen. Denn sie wächst als MÖRDERKIND auf. Als sie im Grundschulalter ist, wird ihr Vater verhaftet und für den Mord seiner Geliebten verantwortlich gemacht. Daraufhin hat Fis Mutter einen Unfall.

Jetzt, 18 Jahre später, kommt ihr Vater frei und stirbt bei einem Brand in seinem Haus. Seine letzten Worte, die der Rettungssanitäter Fi überbringt, lässt Fi an ihrem Vater zweifeln. Ist er nun ein Mörder oder nicht? Fi und der Rettungssanitäter begeben sich auf Spurensuche, die ihnen am Ende fast zum Verhängnis wird.

Mit einem fließenden und spannenden Schreibstil erzählt.

7 von 10 Buchsternen

© Bettina Zipperle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s