Das Zeugenkussprogramm – Eva Völler

Das_Zeugenkussprogramm

Mehr Infos zum Buch

Hiermit hat Eva Völler mich mal wieder überrascht. Im Genre Jugendbuch kenne ich Sie bisher nur von der Zeitenzauber-Trilogie, die ich sehr gerne mag.

Nun also ein Jugendroman, der in Deutschland spielt; in dem Emmy (ein Mädchen wie du und ich 😀 ) ins Zeugenschutzprogramm aufgenommen werden muss, weil ihre Mutter mal wieder den falschen Freund hatte und zu allem Übel auch noch angeschossen wurde. Wäre da nicht die liebe Oma, die Liebesromane schreibt und für diese zu jeder Tages- und Nachtzeit und an jedem Ort fröhlich in ihr Diktiergerät plappert.

Alle Charaktere sind sympathisch, das Cover passend gestaltet und der Schreibstil sprüht vor Witz und jugendlichem Humor.

Für mich ist es ein genialer Jugendliebesroman mit Spannung und Witz. Auch wenn das Meiste sicher nicht im echten Leben so wäre, kann man sich super mit Emmy identifizieren, sich in sie hineinversetzen und mit ihr in der Achterbahn der Gefühle mitfahren. Die Personen sind von Eva Völler liebevoll gestaltet und wachsen einem mit ihrer Art und ihren Macken richtig ans Herz.

8 von 10 Buchsternen dafür

© Bettina Dworatzek

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s