Schattenklang – Roseend 2 – Christa Kuczinski

Schattenklang

Ein wirklich gelungener zweiter Teil der Roseend-Reihe.

Sara und Jack sind immer noch ein Paar und Simon versucht nun von fern, Sara Leid zuzufügen. Auf die Dorfgemeinschaft in Roseend kommen einige Gefahren zu. Alle Bewohner müssen zusammenhalten. Aber nicht nur negative Nachrichten gibt es aus Roseend, sondern auch die eine oder andere gute.

Auch wenn ich den ersten Teil schon vor einer Weile gelesen habe, konnte ich mich sehr schnell wieder in die Geschehnisse und Personen einleben. Alle sind einem schon bekannt und noch sympathisch oder unsympathisch, wie vorher auch. Der Schreibstil von Christa Kuczinski ist unverändert – flüssig und gut zu lesen.

8 von 10 Buchsternen

© Bettina Dworatzek

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s