Fünf am Meer – Emma Sternberg

fuenf-am-meer_9783837133530

Mehr zum Hörbuch

Linn ist eine junge Frau, verlobt und Reiseberaterin in der Reiseagentur ihrer Schwiegereltern in spe.
Sie erwischt ihren Verlobten inflagranti mit ihrer Lieblingskollegin. Da kommt es sehr passend, dass sie genau in diesem Moment ein Haus in den Hamptons erbt. Kurzentschlossen und um der Frage zu entgehen, was sie jetzt mit ihrem Verlobten anstellen soll, reist sie in die USA und ist überrascht, als sie „ihr Haus“ bewohnt vorfindet. Fünf Senioren, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, verbringen dort ihren Lebensabend. Linn schließt die Senioren ins Herz, die ihr alle von ihrer verstorbenen Tante Dorothy erzählen …
Linn muss sich entscheiden.Will sie das Haus behalten? Es verkaufen? Und was hat das ganze mit dem Künstler zu tun, den Dorothy wohl gekannt hat. Ihren Verlobten hat sie schnell vergessen. Vor allem, nachdem der Sohn einer der Seniorinnen auftaucht und zusätzlich ein äußerst charmanter Journalist.

Der Erzählstil war sehr angenehm und die Stimme der Vorleserin ebenfalls. Der Aufbau der Handlung warstimmig, spannend und mit unerwarteten Wendungen.

Dem Klappentext nach zu urteilen, hatte ich gedacht, dass sich die Story mehr um Linn dreht. Doch zu einem großen Teil spielte ihre verstorbene Tante eine wichtige Rolle. Der Verlobte vom Anfang war schnell vergessen.

Ein tolles Hörbuch, das man gut in Etappen (z. B. beim Autofahren) hören kann. Die Senioren waren wirklich tolle Charaktere, man konnte sie sehr leicht ins Herz schließen.

7 von 10 Hörbuchsternen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s