Cherringham – Landluft kann tödlich sein – Das Geheimnis von Mogdon Manor

cherringham-das-geheimnis-von-mogdon-manor

Mehr zum eBook/Hörbuch

Seit der ersten Folge  – Mord an der Themse – bin ich ein Fan der Cosy-Crime-Reihe „Cherringham – Landluft kann tödlich sein“.

Ermittelt wird in den Fällen von
Jack – einem ehemaligen Detective der New Yorker Mordkomission. Er lebt auf einem Hausboot, fährt einen alten Sportwagen und ist recht neu in Cherringham.
und
Sarah – einer Hobbyermittlerin, die eigentlich Grafik-Designerin und Mama von 2 Kindern ist.

Gelesen wird die Reihe von Sabina Godec, von der ich total fasziniert bin – vor allem die vielen Stimmvariationen, die sie beherrscht, machen das Zuhören kurzweilig und spannend.

In diesem Fall geht es um den Besitzer von Mogdon Manor, der auf tragische Weise ums Leben kommt, als das Haus in Brand gerät. Zuerst wird von einem technsichen Defekt – und damit einem Unfall ausgegangen. Doch die Pflegerin, die sich um den älteren Herrn gekümmert hat, ist mit Sarah befreundet und bittet diese, Nachforschungen anzustellen. Denn kurz nach dem Brand tauchen die 3 Kinder des Opfers auf und streiten um das Erbe.

Spannungsgrad: 3 (von 5)

Hörbuchsterne 7 von 10

© Bettina Dworatzek

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s