Blogspecial: Die sieben Schwestern „Die Perlenschwester“ – Lucinda Riley

Die Perlenschwester von Lucinda Riley
[Werbung] Mehr zum Hörbuch

Cover:
Wie bisher bei der Sieben-Schwestern-Reihe, gibt es auch hier auf dem Cover Wasser. Dieses Mal, wie es mir scheint, irgendwo in Thailand, was eine fernöstliche Atmosphäre schafft.

Durchreiste Länder:
England, Thailand, Australien

IMG_2144
(© Foto + Zeichnungen: Bettina Dworatzek)

Celeno – CeCe:
So sehr ich mich mit den vorherigen Schwestern identifizieren konnte, so wenig kann ich es mit CeCe. Trotz allem hat mich ihre Suche nach Antworten zu ihrer Vergangenheit gefesselt.

Celeno, genannt CeCe ist der Gegenpol zu Star. Das, was Star „zu wenig“ redet, kompensiert CeCe. Reden ist etwas, das ihr leicht fällt. Mit Lesen und Schreiben hingegen, tut sie sich als Legasthenikern schwer. Sie ist Künstlerin und hängt sehr an ihrer Schwester Star. Die beiden verhalten sich fast wie Zwillinge. Nachdem Pa Salt gestorben ist, zögert sie alles etwas hinaus. Doch als Star ihren Weg alleine weitergeht, flüchtet CeCe. Zuerst nach Thailand, einen Ort, den sie schon kennt, wo sie mit Star schon war und wo sie sich wohlfühlt. Von dort betreibt sie die ersten Recherchen zu den Informationen, die sie von Pa Salt erhalten hat und die sie schließlich nach Australien führen.
Und damit zu einer Familiengeschichte zwischen Aborigines und Perlenfischern.
Und nicht nur das. Sie erfährt von einem Künstler, mit dem sie verwandt zu sein scheint.

IMG_2242
(© Foto + Zeichnungen: Bettina Dworatzek)

Besonders toll fand ich an diesem Teil wieder den Bezug zur Sage der 7 Schwestern. Denn diese spielt bei den Aborigines eine große Rolle. Und zum Ende muss ich mir eingestehen, dass ich eben doch ein bisschen etwas mit CeCe gemeinsam habe – schließlich ist sie Künstlerin. Als solche würde ich mich zwar nicht bezeichnen, aber ich habe bisher ja für jede der Schwestern ein Aquarellbild hergestellt.

Für alle, die von dieser Reihe auch nicht genug bekommen können –> es gibt eine Homepage mit vielen Hintergrundinformationen zu den einzelnen Teilen. Schaut einfach vorbei auf: The seven Sisters series

© Bettina Dworatzek

Advertisements

Ein Kommentar zu “Blogspecial: Die sieben Schwestern „Die Perlenschwester“ – Lucinda Riley

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s