Be mindful – Einfach mal abschalten – Suze Yalof Schwartz, Debra Goldstein

Be mindful
[Werbung] Mehr zum Hörbuch

„Wie Meditieren dein Leben entstresst“ – Gelesen von Esther Schweins

Schon seit gut einem Jahr mache ich regelmäßig Yoga. Leider bisher nicht täglich, aber zumindest 1-2x/Woche.
Letztes Jahr auf der LitLove hat Esther Schweins aus „be mindful“ gelesen – und nach dem ganzen Trubel des Tages und den vielen Eindrücken, erschien mir das genau richtig.

Die Frage „wie entfliehe ich meinem vollen (zum Teil echt stressigen) Alltag“ treibt mich schon länger um. Ich mache auch einfach echt viel. Vollzeitjob (in dem ich voll aufgehe), Nebenjob (der mir auch sehr wichtig ist), Buchblog (… ich komme viel zu wenig zum Lesen), Haushalt, … usw. – Und weil ich schon festgestellt habe, dass Yoga mir so sehr gut tut, warum dann nicht auch mal Meditieren ausprobieren. Zumal wir unsere Yoga-Session mit einem 3-fachen gemeinsamen „Ooommm“ starten und beenden – einem Mantra im Urklang (hört sich komisch an, ich weiß. Aber wenn man es einmal ausprobiert hat, versteht man sofort, warum das „Om“ einen zur Ruhe kommen lässt.) Genauso wie der Hummelatem, den ich aus früheren Yoga-Stunden kenne.

Suze Yalof Schwartz und Debra Goldstein bringen dem Leser/Zuhörer auf direkte, unverschnörkelte und ehrliche Art und Weise das Meditieren näher, geben Tipps und Anleitungen, wie man einsteigen kann, erklären viel zu den Hintergründen und geben ihre Erfahrungen weiter.
Mein größter „Aha-Effekt“ war: Beim Meditieren gehts nicht um „nichts denken“, sondern darum, seine Gedanken bewusst zu lenken – Gedanken bewusst zuzulassen oder einfach weiterzuschicken.

Ich bin davon überzeugt, dass Meditieren sich lohnt. Man muss sich eben bewusst Zeit nehmen – und damit gilt es schon, den ersten inneren Schweinehund zu überwinden.
Aber ich bin fest davon überzeugt, dass es sich lohnt. Meditieren beruhigt, vermindert Stress, wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus, trainiert fokussiert zu bleiben und man lernt seine eigenen Reaktionen bewusster wahrzunehmen und zu steuern.

Esther Schweins hat eine unglaublich angenehme Stimme und auf der Veranstaltung bei der LitLove erzählte sie auch von ihren eigenen Meditationserfahrungen, was das alles natürlich noch viel authentischer machte.

Ein wirklich interessantes Thema, toll verpackt, genial erzählt und sehr sympathisch gelesen.

9 von 10 Hörbuchsternen

© Bettina Dworatzek

Ein Gedanke zu “Be mindful – Einfach mal abschalten – Suze Yalof Schwartz, Debra Goldstein

  1. Larissa Oktober 30, 2019 / 10:39 am

    Liebe Betti,

    das Hörbuch hört sich interessant an! Ich interessiere mich auch sehr für Yoga, habe das zeitweise mal gemacht.
    Man braucht definitiv was zum Ausgleich für den oftmals stressigen Alltag!
    Schaue mir das Hörbuch definitiv an.

    LG
    Larissa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s