Die drei ??? und das Gespensterschloss – Christopher Tauber

[Werbung – Rezensionsexemplar] Zum Buch

Seit ein paar Wochen ist der Kosmos Verlag nun auch bei Netgalley vertreten. Sofort habe ich gesehen, dass es, zusätzlich zu den bestehenden „Die drei ???“-Büchern, nun „Klassiker Graphic Novels“ gibt.
Und so kam es, dass ich den 1. Fall der Detektive und gleichzeitg meine erste Graphic-Novel gelesen habe, denn als ???-Fan wollte ich mir das unbedingt anschauen.

Ich muss aber leider sagen, dass ich wohl als „Vielleserin“ nicht so der Graphic Novel Fan werde. Es war zwar ganz nett, aber als „richtiges Buch“ sind mir die Fälle der drei ??? dann doch lieber. Oder als Hörspiel.

Auch wenn das alles toll gezeichnet ist, hatte ich das Gefühl, dass einfach ein Teil der Story abhanden gekommen ist.
Es war also ganz nett, einen Ausflug in meine Kindheit und Jugend zu machen und den ersten Fall der drei Detektive nochmal zu lesen. Für mich brauchte es dafür aber keine Graphic Novel, die zudem stolze 18€ kostet. Wobei ich mir vorstellen kann, dass man das eine oder andere Kind damit eher fürs Lesen begeistern kann.

5 von 10 Buchsternen

© Bettina Dworatzek

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s